Der Feuchtigkeitsgarant par excellence. Reich an Enzymen, Vitaminen, Mineralstoffen u.a., beschleunigt Aloe Ver-Gel die Zellregeneration, regt die Collagenproduktion an und unterstützt die Elastizität der Haut. Legenden zufolge ist Aloe Vera die einzige Pflanze, die aus dem Garten Eden stammt, schon Nofretete und Kleoprata sollen sich mit ihr gepflegt haben. Zertifizierte Naturkosmetik (Natrue).
Der Feuchtigkeitsgarant par excellence. Reich an Enzymen, Vitaminen, Mineralstoffen u.a., beschleunigt Aloe Ver-Gel die Zellregeneration, regt die Collagenproduktion an und unterstützt die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Der Feuchtigkeitsgarant par excellence. Reich an Enzymen, Vitaminen, Mineralstoffen u.a., beschleunigt Aloe Ver-Gel die Zellregeneration, regt die Collagenproduktion an und unterstützt die Elastizität der Haut. Legenden zufolge ist Aloe Vera die einzige Pflanze, die aus dem Garten Eden stammt, schon Nofretete und Kleoprata sollen sich mit ihr gepflegt haben. Zertifizierte Naturkosmetik (Natrue).
Filter schließen
von bis
  •  
Farfalla Aloe Vera Hautberuihgendes Repair-Gel, 50ml
Farfalla Aloe Vera Hautberuihgendes Repair-Gel,...
Pralle Feuchtigkeit für Puristen. Die vitamin- und mineralstoffreiche Aloe Vera füllt langanhaltend die Feuchtigkeitsdepots der Haut, beschleunigt die Zellregeneration und regt die Collagenproduktion an. Die Elastizität der Haut wird gesteigert und Trockenheitsfältchen reduziert. Duftneutral und somit ideale Grundlage zum Mischen mit ätherischen Ölen oder als wohltuender Feuchtigkeitsspender für Gesicht und Körper. Wir präsentieren mit Aloe Vera die älteste Heilpflanze der Welt - und die weltweit am häufigsten eingesetzte. Legenden zufolge ist sie die einzige Pflanze, die aus dem Garten Eden stammt... Der Name Aloe Vera leitet sich von dem arabischen Wort "alloeh", was "glänzende bittere Substanz" bedeutet, während "Vera" in Latein ist "wahr" bedeutet. Sie war - und ist immer noch - eine der wichtigsten Pflanzen in der Volksmedizin: der ägyptischen, chinesischen, griechischen, indischen, römischen, usw. Die Ägypter bezeichneten sie als "Pflanze der Unsterblichkeit". Sie war bereits Bestandteil der kosmetischen Routine von Nofretete und Kleopatra. Den Soldaten von Alexander dem Grossen diente sie ebenso wie Christoph Kolumbus' Seglern als Heilsalbe. In allen genannten Volksmedizinen wird sie verwendet, um Wunden zu heilen, Juckreiz und Schwellungen zu lindern, und ist für ihre entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften bekannt. Innerlich wird sie gegen Verstopfung, Koliken, Wurmbefall und Infektionen verwendet. ANWENDUNG: Morgens und abends unter der Tages- und Nachtpflege oder anstelle einer Körperlotion auftragen.
Inhalt 50 Milliliter
Farfalla Aloe Vera straffendes Deluxe Gesichtsgel, 50ml
Farfalla Aloe Vera straffendes Deluxe...
Eine hauchzarte, gurkenfrische Liaison von feuchtigkeitsspendender, regenerierender Bio-Aloe Vera und bindegewebsfestigendem, mineralstoffreichem Bio-Gurkensamenöl. Das gurkenfrische Feuchtigkeitsfluid ist unvergleichlich leicht und doch pflegend, intensiv feuchtigkeitsspendend und straffend - eine wunderbare Verbindung von Aloe und Gurke, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat. Praktisch eine Gurkenmaske "to go"! Wir präsentieren mit Aloe Vera die älteste Heilpflanze der Welt - und die weltweit am häufigsten eingesetzte. Legenden zufolge ist sie die einzige Pflanze, die aus dem Garten Eden stammt... Der Name Aloe Vera leitet sich von dem arabischen Wort "alloeh", was "glänzende bittere Substanz" bedeutet, während "Vera" in Latein ist "wahr" bedeutet. Sie war - und ist immer noch - eine der wichtigsten Pflanzen in der Volksmedizin: der ägyptischen, chinesischen, griechischen, indischen, römischen, usw. Die Ägypter bezeichneten sie als "Pflanze der Unsterblichkeit". Sie war bereits Bestandteil der kosmetischen Routine von Nofretete und Kleopatra. Den Soldaten von Alexander dem Grossen diente sie ebenso wie Christoph Kolumbus' Seglern als Heilsalbe. In allen genannten Volksmedizinen wird sie verwendet, um Wunden zu heilen, Juckreiz und Schwellungen zu lindern, und ist für ihre entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften bekannt. Innerlich wird sie gegen Verstopfung, Koliken, Wurmbefall und Infektionen verwendet. ANWENDUNG: Morgens und abends pur oder unter Tages-/Nachtpflege auftragen.
Inhalt 50 Milliliter
Farfalla Aloe Vera gurkenfrisches Feuchtigkeitsgel, 50ml
Farfalla Aloe Vera gurkenfrisches...
Eine hauchzarte, gurkenfrische Liaison von feuchtigkeitsspendender, regenerierender Bio-Aloe Vera und bindegewebsfestigendem, mineralstoffreichem Bio-Gurkensamenöl. Das gurkenfrische Feuchtigkeitsfluid ist unvergleichlich leicht und doch pflegend, intensiv feuchtigkeitsspendend und straffend - eine wunderbare Verbindung von Aloe und Gurke, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat. Praktisch eine Gurkenmaske "to go"! Wir präsentieren mit Aloe Vera die älteste Heilpflanze der Welt - und die weltweit am häufigsten eingesetzte. Legenden zufolge ist sie die einzige Pflanze, die aus dem Garten Eden stammt... Der Name Aloe Vera leitet sich von dem arabischen Wort "alloeh", was "glänzende bittere Substanz" bedeutet, während "Vera" in Latein ist "wahr" bedeutet. Sie war - und ist immer noch - eine der wichtigsten Pflanzen in der Volksmedizin: der ägyptischen, chinesischen, griechischen, indischen, römischen, usw. Die Ägypter bezeichneten sie als "Pflanze der Unsterblichkeit". Sie war bereits Bestandteil der kosmetischen Routine von Nofretete und Kleopatra. Den Soldaten von Alexander dem Grossen diente sie ebenso wie Christoph Kolumbus' Seglern als Heilsalbe. In allen genannten Volksmedizinen wird sie verwendet, um Wunden zu heilen, Juckreiz und Schwellungen zu lindern, und ist für ihre entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften bekannt. Innerlich wird sie gegen Verstopfung, Koliken, Wurmbefall und Infektionen verwendet. ANWENDUNG: Morgens und abends pur oder unter Tages-/Nachtpflege auftragen.
Inhalt 50 Milliliter
Farfalla Aloe Vera Feuchtigkeits - Allover-Gel, 150ml
Farfalla Aloe Vera Feuchtigkeits - Allover-Gel,...
Pralle Feuchtigkeit für Puristen. Die vitamin- und mineralstoffreiche Aloe Vera füllt langanhaltend die Feuchtigkeitsdepots der Haut, beschleunigt die Zellregeneration und regt die Collagenproduktion an. Die Elastizität der Haut wird gesteigert und Trockenheitsfältchen reduziert. Duftneutral und somit ideale Grundlage zum Mischen mit ätherischen Ölen oder als wohltuender Feuchtigkeitsspender für Gesicht und Körper. Wir präsentieren mit Aloe Vera die älteste Heilpflanze der Welt - und die weltweit am häufigsten eingesetzte. Legenden zufolge ist sie die einzige Pflanze, die aus dem Garten Eden stammt... Der Name Aloe Vera leitet sich von dem arabischen Wort "alloeh", was "glänzende bittere Substanz" bedeutet, während "Vera" in Latein ist "wahr" bedeutet. Sie war - und ist immer noch - eine der wichtigsten Pflanzen in der Volksmedizin: der ägyptischen, chinesischen, griechischen, indischen, römischen, usw. Die Ägypter bezeichneten sie als "Pflanze der Unsterblichkeit". Sie war bereits Bestandteil der kosmetischen Routine von Nofretete und Kleopatra. Den Soldaten von Alexander dem Grossen diente sie ebenso wie Christoph Kolumbus' Seglern als Heilsalbe. In allen genannten Volksmedizinen wird sie verwendet, um Wunden zu heilen, Juckreiz und Schwellungen zu lindern, und ist für ihre entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften bekannt. Innerlich wird sie gegen Verstopfung, Koliken, Wurmbefall und Infektionen verwendet. ANWENDUNG: Morgens und abends unter der Tages- und Nachtpflege oder anstelle einer Körperlotion auftragen.
Inhalt 150 Milliliter
Farfalla Aloe Vera Feuchtigkeits - Allover-Gel, 50ml
Farfalla Aloe Vera Feuchtigkeits - Allover-Gel,...
Pralle Feuchtigkeit für Puristen. Die vitamin- und mineralstoffreiche Aloe Vera füllt langanhaltend die Feuchtigkeitsdepots der Haut, beschleunigt die Zellregeneration und regt die Collagenproduktion an. Die Elastizität der Haut wird gesteigert und Trockenheitsfältchen reduziert. Duftneutral und somit ideale Grundlage zum Mischen mit ätherischen Ölen oder als wohltuender Feuchtigkeitsspender für Gesicht und Körper. Wir präsentieren mit Aloe Vera die älteste Heilpflanze der Welt - und die weltweit am häufigsten eingesetzte. Legenden zufolge ist sie die einzige Pflanze, die aus dem Garten Eden stammt... Der Name Aloe Vera leitet sich von dem arabischen Wort "alloeh", was "glänzende bittere Substanz" bedeutet, während "Vera" in Latein ist "wahr" bedeutet. Sie war - und ist immer noch - eine der wichtigsten Pflanzen in der Volksmedizin: der ägyptischen, chinesischen, griechischen, indischen, römischen, usw. Die Ägypter bezeichneten sie als "Pflanze der Unsterblichkeit". Sie war bereits Bestandteil der kosmetischen Routine von Nofretete und Kleopatra. Den Soldaten von Alexander dem Grossen diente sie ebenso wie Christoph Kolumbus' Seglern als Heilsalbe. In allen genannten Volksmedizinen wird sie verwendet, um Wunden zu heilen, Juckreiz und Schwellungen zu lindern, und ist für ihre entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften bekannt. Innerlich wird sie gegen Verstopfung, Koliken, Wurmbefall und Infektionen verwendet. ANWENDUNG: Morgens und abends unter der Tages- und Nachtpflege oder anstelle einer Körperlotion auftragen.
Inhalt 50 Milliliter
Zuletzt angesehen